Psychologische Privatpraxis am Waldschlösschen

PSYCHOLOGIE I PSYCHOTHERAPIE I BERATUNG I COACHING I DIAGNOSTIK

Terminvereinbarungen unter:
0351-79211767

Ablauf & Kosten

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist es entscheidend, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen. In einem kostenlosen Telefongespräch können erste Fragen zum Ablauf geklärt werden. Dazu hinterlassen Sie einfach auf dem Anrufbeantworter oder per E-Mail Ihre Nummer und ich rufe Sie zurück.


Psychologische Beratung und Coaching

Psychologische Beratung und Coaching werden von den Krankenkassen grundsätzlich nicht übernommen.

Diese Leistungen können Sie daher nur als Selbstzahler in Anspruch nehmen. Sie erhalten nach unserem Gespräch eine Rechnung, die Sie entweder direkt in bar oder per EC-Karte bezahlen können.

 

Coachingsitzungen sind grundsätzlich als Weiterbildungsmaßnahmen von der Steuer absetzbar.

Psychologische Beratung ist laut Umsatzsteuergesetz Paragraph 4 Nr. 14 von der Umsatzsteuer befreit

 


Psychotherapie

Da dies eine Privatpraxis ist, orientiert sich meine Honorierung an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP analog GOÄ).

Die Freiheit von den Vorgaben der gesetzlichen Kassen erlaubt eine individuelle Abstimmung von Dauer und Frequenz der Sitzungen nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.  Insbesondere sind wir nicht auf den in Kassenpraxen üblichen Rhythmus von 50-minütigen Sitzungen im Wochenabstand beschränkt. Des Weiteren biete ich nach Absprache Termine für Vielbeschäftigte auch an Samstagen oder in den späteren Abendstunden an.

GOP

Als Privatversicherter oder Beihilfeberechtigter hängt die Kostenerstattung immer von dem Vertrag ab, den Sie mit Ihrer Versicherung abgeschlossen haben. Bitte erkundigen Sie sich in jedem Fall vor Antritt der Therapie, ob Ihre private Krankenversicherung die Kosten für die Behandlung bei einem Heilpraktiker für Psychotherapie ganz oder anteilig übernimmt und ob ein entsprechender Antrag notwendig ist.

Als Selbstzahler sind Formalitäten für Sie nebensächlich. Das ist praktisch für viele Klienten, die nicht möchten, dass ihr Arbeitgeber oder ihre Krankenkasse von der Durchführung einer Psychotherapie erfahren.

Weitere Vorteile:

  1. In aller Regel erhalten Sie als Selbstzahler sofort einen Therapieplatz, da sie bspw. nicht auf ein Gutachten für die Bewilligung der Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse warten müssen.
  2. Freie Methodenwahl: Ihnen stehen hierbei deutlich mehr Methoden für eine psychotherapeutische Behandlung zur Verfügung als die von den Gesetzlichen Krankenkassen bezahlten Verfahren.
  3. Freie Wahl der Dauer der einzelnen Therapiesitzungen, die nicht auf 50 Minuten beschränkt sein muss, sondern auch 75 oder 90 Minuten dauern kann, sowie der Anzahl und Häufigkeit der Therapiesitzungen. Der Klient alleine bestimmt also wie lange die Therapie dauert und wie intensiv diese sein soll.
  4. Der Start in eine Therapie wird nicht durch Bürokratie und Verwaltungsaufwand für die Beantragung einer Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse erschwert.
  5. Wenn die Therapie selbst bezahlt wird erfährt die Krankenkasse nichts davon. Es erfolgt keine Diagnosehinterlegung bei einer Kasse. Das wiederum kann Vorteile beim Abschluss anderer Versicherungen haben.
  6. Die Kosten für selbstbezahlte Behandlungen sind als Außergewöhnliche Belastungen auch steuerlich absetzbar.

 


Paarberatung

Das Honorar für Paarberatung oder eine Paartherapie ist durch Krankenkassen nicht erstattungsfähig. Ich rechne mit meinen Klienten direkt ab und sie tragen das Honorar als Selbstzahler. Darüberhinaus kann das Honorar für Paartherapie als außergewöhnliche Aufwendung bei der Steuererklärung geltend gemacht werden

In der ersten Sitzung erörtern wir das Thema des Paares und besprechen die weitere Vorgehensweise. Fragen diesbezüglich beantworte ich auch gerne persönlich am Telefon oder per E-Mail.


Es werden feste und verbindliche Termine für die Kontakte vereinbart. Termine können bis 48 Stunden vorher abgesagt werden.  In der Regel erfolgt die Bezahlung am Ende einer Beratung bar oder per EC-Karte. Bei einer Psychotherapie oder bei Coachingverträgen kann eine monatliche Rechnungsstellung vereinbart werden. 
Bei Telefon- oder Chat-Termin sowie der E-Mail-Beratung wird das Honorar üblicherweise vorab überwiesen (z.B. per PayPal). E-Mail-Beratung wird nach Zeitaufwand berechnet. In einer Sitzung à 50 Minuten können im Schnitt 3-4 E-Mails gelesen und beantwortet werden.